Mittwoch, 14. Juli 2010

Fundstücke aus der Nordsee

Bei einem schönen Spaziergang an der Nordesee fand ich diese wunderschöne Fundstücke .






Dann hab ich noch schöne Austern gefunden.Also nix wie Heim und aufbrechen...und diese Stücke werden von mir in Kürze verbastelt;-)
Dieses nette Kerlchen ist uns noch über die Füße gelaufen...


Seit mir recht lieb gegrüßt von der Schwäbin die nun bald 2 Jahre hier ist und es nicht bereut hat:-)
Dicken Knutscher,
Eure Michi

Kommentare:

fehntjer hat gesagt…

Ach ja, die Austern, sie vermehren sich leider viel zu schnell an der Nordseeküste.Ich war am Wochenende mal wieder am Meer und ich liebe diesen Geruch der offenen See.Wer hier geboren ist, muß erstmal wegziehen, um dann wieder zukommen und dann zu wissen, wie wunderschön es hier ist.LG Nicole

Eine Schwäbin an der Nordsee hat gesagt…

Huhu Nicole,
ja das mit den Austern stimmt.Kommt wohl durch die Erwärmung des Wassers.
Und das es hier wunderschön ist,kann ich nur voll und ganz bestätigen;-)Wir haben es ja nicht so weit zum Wasser und oft wenn der Wind von der Seeseite kommt,kann ich das hier riechen.Ich bereue meinen Umzug keine Minute.
LG,Michi

Catweazle's white Dream's hat gesagt…

Und ich beneide Euch beide bis auf's Blut! :-((((( ;-))))

Wenn ich doch nur endlich meinen Göga überzeugen könnte! ;-)