Sonntag, 11. Juli 2010

Mein erster Käse ist fertig :-)

Juheeee,mein erster eigener hergestellter Käse ist fertig !
Dies ist ein Weichkäse , der in einer Salzlake gebadet hat ...
hier ein Weichkäse mit Kümmel ...

und dieser ist mit Oliven und mediterrain Meersalz - sehr sehr lecker !
ein schönes Bad in Salzlake...


Die Milch muß zuerst , je nach Art , auf 29-35 Grad erwärmt werden...
tierisches Lab dazu und stehen lassen ...bis sich der Bruch gebildet hat ...
dann das ganze für 2 Tage in Käseformen geben,damit die Molke ablaufen kann.


Hier habe ich mir leckeren Mozzarella angesetzt
nachdem sich die Molke abgesetzt hat,wird der Käse fest eingeschlagen und bei 80 Grad für 45 Minuten gesiedet
danach muß er noch mal abtropfen und auskühlen...
dann darf er für 30 Minuten in Salzlake baden....zum frisch halten wird er umgebettet in eine Molke-Salz Lake.


Dann kam ein Frischrahmkäse dran...


und heute abend war ich natürlich wieder fleißig und hab den nächsten Käse angesetzt ;-)

Liebe Grüße,
Eure Michi

Kommentare:

Regina hat gesagt…

holla, der Käse sieht echt lecker aus! Super, was du so alles machst!

Liebe Grüße Regina

Eine Schwäbin an der Nordsee hat gesagt…

Hihi,liebe Regina,
ich hätte mir das mal nicht träumen lassen,das ich so was mache*gg* aber ich habe jeden Tag mehr Spaß dran.Vor allem kann man so viele verschiedene Kräuter untergeben.
Inzwischen setzte ich 2 mal am Tag Käse an:-)
Und der ist soooo lecker.Ist auch ratz fatz aufgegessen.
Lass es Dir gut gehen-bussi,
Michi