Donnerstag, 29. Juli 2010

Schief , schiefer , am schiefsten steht ...

natürlich in Suurhusen bei uns ums Eck ! Hier steht der schiefste Turm der Welt !


In der Eingangstüre.Celine durfte den großen Schlüssel halten.


Die Deckenlampen der Kirche sind Pokale,falsch herum aufgehängt*gg*
die EIGENTÜMER der einzelnen Bankreihen markierten so ihr Habe.Zu dieser Zeit wurde noch Bier und "Tobak en pipen"gereicht...
Die Kanzel mit Schalldeckel aus dem 17.Jahrhundert
Hier sieht man Grabplatten von 1521 bis 1736 aus schwarzem Mamur-Kalkstein

Das Taufbecken aus dem 13.Jahrhundert aus Baumberger Kalksandstein

Die Turmuhr...
und die Gewichte dazu.
Das war heute eine wirklich interessante Führung.
Vielen Dank an den netten Herr van Lessen !

Liebe Grüße,
Eure Michi

Keine Kommentare: